Mittwoch, 29. Februar 2012

Grübeleien...

Heute ist absolut nicht mein Tag! Abgesehen davon dass ich mich seit Tagen "grippig" und gematscht fühle, es aber nicht irgendwie raus möchte, habe ich mal wieder genügend Zeit zum grübeln.
Es ist mal wieder einer dieser Tage an dem mich meine Arbeit einfach nur ankotzt, mich nicht fordert und erst recht nicht auslastet...
Ich bin hier immer noch das Mädchen für alles, hauptsache es ist jemand da der Telefondienst macht!
Meine "Hauptaufgaben", wenn man das so nennen kann sind schon seit 2 Stunden erledigt, wir haben gerade kurz nach 12 Uhr und bis 16 Uhr muss ich hier noch ausharren.
Kann es das sein?
Die Stellenangebote im Internet was den öffentlichen Dienst angeht sind rar, und wenn dann gleich den gehobenen Verwaltungsdienst. Da ich aber keine Fachhochschulreife habe kann ich das knicken, die einzige Möglichkeit wäre den Aufstieg in den gehobenen Dienst zu machen, wenn dass so einfach wäre...
Und dann, will ich das überhaupt? Nochmals die Schulbank drücken, berufsbegleitend, und nochmals diesen ganzen Paragraphensch*** lernen?
Für was?

Tja, meine Berufswahl vor 15 Jahren war wohl nicht gerade die beste...ich weiß nur eins, dass ich so langsam hier den Deprie krieg!
Ich sehne mich nach einem Job der mich erfüllt, hinter dem ich stehe, der mir Spaß macht!
Geld alleine, ist NICHT ALLES!

Keine Kommentare:

Kommentar posten