Samstag, 28. April 2012

Viel Sonne...

...gab es heute. Ja, heute war ein schöner, sonniger und vor allem warmer Tag. Hier geht es dann immer gleich ins andere Extrem, fast 30 Grad, dass ist mir fast schon wieder zu arg.
Stimmungsmäßig gehts besser, körperlich, naja...was ganz komisch ist, ich habe so gut wie keinen hunger. Ich bekomme nicht sonderlich viel runter und muss mich regelrecht zwingen was zu essen. Manches Essen ekelt mich regelrecht an. Mein Magen knurrt und meldet sich und ich hab absolut keine Lust auf irgendwas...auf der einen Seite könnte man jetzt sagen "joa, schaden tuts nichts, vom Fleisch fall ich nicht" *lol*, aber hungern ist ja auch nichts...zumal die 150mg schon kleine "Bomben" sind (und so schön pink).

Doch es soll kein Jammerpost sein, es wird besser, dass spüre ich und mein Umfeld ebenfalls und das ist schön.

Töchtlerein war heute Morgen schon um 6 Uhr hellwach, HILFE!
Ich hab ihr später dann die Finger,-und Fußnägel"chen" lackiert, ist ja schon knuffig. Sie wollte das unbedingt, und bei der Hitze dann die neuen Sandalen und die Nägel pink, das war der Hit für die kleine ;-)
Dennoch ist sie derzeit SEHR anstrengend, gezicke, genöhle, Zornanfälle, Heulattaken oder aber wir ignorieren einfach alles, egal wie oft man NEIN sagt. Selbst Drohungen nimmt sie nicht ernst...die Konsequenz war dann heute Abend dass wir nicht mehr auf den Spielplatz sind (welch Drama)...
Das beruhigende, dass es vielen so geht, also wenn ich mich im Kindergarten so umhöre...joa ;-)

Ansonsten gibts dennoch nicht sonderlich viel zu berichten. Ich hab heute mal unseren kleinen Balkon fotografiert und meine Pflänzlein...
Morgen besuchen wir die Oma und wenn das Wetter schön ist sind wir im Garten.
Und nun, ruft die Couch, da dass TV Programm mal wieder zum k*** ist gibts wohl ne DVD von David Lynch...






Keine Kommentare:

Kommentar posten