Sonntag, 9. September 2012

Auf ins "Glitzermuseum"

Was macht man an einem Regentag und hat noch eine gültige Innsbruck Card?
Genau, man geht ins "Glitzermuseum", genauer gesagt in die Swarovski Kristallwelten ;-)
Es gibt genügend interessante Museen in Innsbruck und Umgebung, aber der Großteil wäre im Moment noch zu langweilig für Töchterlein. Also nahmen wir uns vor mit dem Kristallweltenshuttle, welches mehrmals am Tag vom Hauptbahnhof aus nach Wattens fährt...


Wattens ist der Hauptsitz und Gründungsort von Swarovski. Die Kristallwelten wurden 1995 eröffnet.
Der Eingang in die unterirdischen Kammern befindet sich im Riesen...


Für Töchterlein war das "Glitzermuseum" natürlich Klasse, sind wir doch derzeit auf dem Prinzessinnen und Glitzerstein-Trip ;-) In den 14 unterirdischen Wunderkammern gab es dementsprechend genug zu bestaunen...

Natürlich kommt man am Ende der Ausstellung im großen Verkaufsbereich von Swarovski raus ;-) Durchschauen und gucken ok, aber vieles ist definitiv nicht unsere Preisklasse. Kurioses sieht man allemal, Kunst eben...

... und das liegt ja immer im Auge des Betrachters...

Ich bin ehrlich, wenn unsere Karte keine Gültigkeit mehr gehabt hätte (ist ja zeitlich begrenzt) dann wären wir wahrscheinlich nicht zu den Kristallwelten gefahren. Hin,-und Rückfahrt inkl. Eintritt hätte pro Person knapp 20€ gekostet...die Preise im Cafe und Restaurant dort vor Ort kann ich nicht beurteilen, mir sah es etwas zu nobel aus und daher haben wir nen Bogen drum rum gemacht. Der Imbissbereich war jedenfalls sauteuer, für ne Brezel verlangen die 1,90€ *schock*, nur mal so als Beispiel...

Sicherlich hätte man sich länger in der Ausstellung verweilen können, alles genauer anschauen und lesen, aber mit ner kleinen Prinzessin im Schlepptau waren wir in ner knappen Stunde durch ;-)



Kommentare:

  1. Ich frag' mich jetzt, ob man diese Fotos überhaupt noch zeigen kann, sicher nur noch mit Erlaubnis, wen ich da z.B. an das Panoramarecht denke ... zumal ja Innenaufnahmen - es sei denn, Du hattest vorher angefragt wegen der Erlaubnis ...

    http://herz-und-leben.blogspot.de/2012/08/hinter-gittern.html
    (ganz unten vom Post)

    Herzliche Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das wußte ich nicht...dann sollte ich mich mal schlau machen oder den Post löschen...

    AntwortenLöschen