Sonntag, 4. März 2012

Wochenendrückblick Part 1

Der Sonntag ist so gut wie vorbei, ist schon kurz vor 23 Uhr *lol*
Mein traditioneller Rückblick folgt morgen, aber da gestern so ein schöner, sonniger Tag war sind wir mit Töchterlein in den Oberwald gefahren. Viel gelaufen, geräubert (also Töchterlein) und ein paar Fotos gemacht...



Für Töchterlein war natürlich der Waldspielplatz klasse. Er wurde vor einigen Jahren von der Stadt Karlsruhe neu hergerichtet und nennt sich "Naturspielraum Affenplätzle". ;-)
Viel Holz, naturnah, klettern, ballancieren und Co...
Jaaa, ich bin stolz auf meine Kleine, ein mutiges, neugieriges Mädchen. Ich vergleiche ja oftmals mit mir, wie war ich als Kind? Und ich war ein Angsthase *lol*
Mich hat man mit 3 1/2 noch nicht auf Kletterbäumen gesehen oder auf Baumstämmen balancieren... Ich find das toll und vor allem wichtig. Es ist erschreckend wenn man mitbekommt das Schulanfänger heute schon Probleme haben auf einem Bein zu stehen, nen Ball fangen oder eben so Sachen wie balancieren und Co nicht können. Das soll keinesfalls abwertend rüber kommen, aber wie ist es denn oftmals, viele Kinder werden Nachmittags vor dem Fernseher oder PC "geparkt", man hat seine Ruhe und muss nicht selber aktiv werden...

Ich persönlich bin sehr gerne da draußen, und beim nächsten Mal möcht ich die Elche suchen welche laut Stadtwiki im Tierpark wohnen ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten