Montag, 12. März 2012

Wochenend-Rückblick mal anders...

Da ich heute keine Lust auf das Stöckchen hab gibts nur ein paar Zeilen Geschreibsel.
Joa, wie war das Wochenende?
"Mamafrei"
Verpeilt und "verkorkst", verkorkst in dem Sinne dass ich das sehr späte ins Bett gehen nicht mehr sooo wegstecke, hab schon zu hören bekommen "ja, ja, Du bist eben auch keine 20 mehr" *grins*
Freitag Abend bin ich mit meinem lieben Freund und Kollegen ins Culteum zur "Nacht der Legenden meets Neoromantische Nacht". Schön wars, anders wars, und ne gute Ablenkung wenn man genügend Seelenmüll mit sich rumschleppt.
Um 3 Uhr lag ich dann endlich im Bett, ziemlich neben der Spur weil mir auf dem Heimweg noch zwei Hasen (oder waren es Karnikel) ins Auto gerannt sind. SCHOCK!
Aber ganz ehrlich, mit fast 80 km/h legt man da keine Vollbremsung rein, dann hätte ich die Tierchen dennoch erwischt (Bremsweg). Abgesehen davon wollte ich nicht noch nen Unfall riskieren zwecks Ausweichmanöver oder so...
Samstag war dann wie schon geschrieben recht verkorkst, ausgeschlafen, einkaufen, und abends besuch bekommen von meiner Freundin und ihrem Schatz, schön wars, viel geredet...
Tja, und gestern war Gammeltag, a bissel kreativ gewesen (Bilderrahmen bemalt und verziert, Blumentöpfe aufgepeppt), Schwedisch gelernt, ausgeruht...Schatz hat abends lecker gekocht und ich bin froh das Töchterlein wieder da ist.

Ne neue Woche steht an, schaun mer mal was sie bringt...

Keine Kommentare:

Kommentar posten