Donnerstag, 21. Oktober 2010

Wochenrückblick

Auch wenn heute erst Freitag ist so schließe ich mich Feona Malea an und fülle mal dieses Stöckchen aus ;-)

Gehört: Einen interessanten Vortrag zum Thema Depressionen (siehe unten) und viel, viel Musik...

Gelesen: Dazu hatte ich leider nicht so viel Zeit, aber wenn dann a bissel im Grimorium Verum.

Getan: gearbeitet, Töchterlein bei Laune gehalten, Freunde besucht...

Nicht getan: meditiert, Träume aufgeschrieben...sich selbst mal was gutes getan :-(

Getrunken: viel zu viel Kaffee...

Gegessen: Lachs mit Reis, Gemüse-Hackfleisch-Pfanne, Schinkennudeln...

Gelernt: Über seinen Emotionen zu stehen und nicht Sklave seiner selbst zu sein. Schwer, aber machbar!

Gemocht: Den Spaziergang gestern Nachmittag mit meiner Freundin und Töchterlein im Oberwald. Einfach schön, bunte Blätter und die wärmenden Sonnenstrahlen im Gesicht...

Nicht gemocht: Das erste Eis-kratzen am Auto und die besch**** Baustellen quer durch Karlsruhe *kotz*

Geärgert: Über Personen die nur am jammern sind anstatt ihr Leben mal selbst auf die Reihe zu kriegen, den Rest spar ich mir lieber...

Gedacht: Vieles, was man erstmal zuordnen muss.

Gekauft: Eine warme Mütze und einen Schal für Töchterlein ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten