Freitag, 29. Oktober 2010

Freitagsgedanken...

Das Wochenende steht vor der Tür, dazu auch noch ein verlängertes und natürlich, es ist Samhain!
Ich sitze gerade noch im Büro, aber die Minuten sind gezählt und dann werden Vorbereitungen getroffen *freu*
Muss noch zum Alnatura, Zutaten besorgen für meine Kürbisleckereien *schmatz*
Werde morgen meinen (immer gut schmeckenden) Kürbiskuchen backen der aber erst Sonntag gegessen werden darf, dazu wirds noch Kürbissuppe geben.

Eigentlich mag ich den "Halloweenrummel" wie er so langsam immer mehr aus Amerika zu uns rüber schwappt garnicht. Nur, mit einem Kleinkind kommt man da gerade nicht drum rum. Selbst in der Kita war diese Woche "Halloweenwoche" und ich habe an 2 Nachmittagen in der Gruppe meiner Kleinen mit geholfen. Fledermäuse basteln und Kürbisse aushöhlen.
Gestern Abend saßen mein Schatz und ich 2 Stunden an einem selbstgebastelten Hexenhut für Krümeli.
Ist echt toll geworden wenn man bedenkt dass der Hut sicher nicht allzulange "ganz" bleiben wird. Natürlich durfte der Besen und ein selbstgebastelter Zauberstab (aus chinesischen Essstäbchen) nicht fehlen. Und für was? Joa, die Kleinen haben heute Halloweenparty in der Kita...
In den nächsten Jahren werde ich wohl nicht darum kommen auch solche Dinge in meine Samhain-Planung mit einzubeziehen. Auch wenn die Mama selbst anders feiert...und wer weiß, vielleicht ist meine Kleine irgendwann auch so neugierig und fragt und möchte wissen was denn die Mama da macht.

Jedenfalls wird es dieses WE viel Fotos geben die ich Euch nicht vorenthalten möchte.
Heute Nachmittag wird erstmal "sauerei" gemacht und ein Kürbis ausgehöhlt...

Keine Kommentare:

Kommentar posten